Wann:
26/06/2019 um 9:00 – 17:00
2019-06-26T09:00:00+02:00
2019-06-26T17:00:00+02:00
Wo:
IDEEN-RÄUME  
Mittelgasse 4
1060 Wien
Österreich

Referentin  Mag. Karin Kohn   _ HALTUNGEN, WERTE, ERWARTUNGEN und ZIELE _ EMPATHISCHE GESPRÄCHSFÜHRUNG _  förderliche Veränderungschance _

 

Kritik und Feedback _ Gespräche auf Augenhöhe führen 
Es könnte weh tun!

Inhalte

  • Haltung und Werte auf persönlicher und inhaltlicher Ebene
  • Feedback und die schwierige Kunst des Kritisierens
  • Minenfeld hochsensibler Gefühle
  • Kritik bzw. Feedback respektvoll und kompetent geben _ annehmen

 

Methoden

  • Kommunikations- und Imaginationstechniken _ förderliche Lösungen
  • Systemische- und hypnosystemische Kommunikationsstrategien

Ziele

  • Kompetente und konstruktive Gesprächsführung bei Kritik und Feedback
  • Selbstgestärkt und sich eigener und fremder Bedürfnisse, Erwartungen und Haltungen bewusst sein

EH 8      EH 45min

 

Referentin   Karin Kohn

Termin    Mittwoch, 26. Juni 2019      9h bis 17h

Ort   IDEEN-RÄUME  Mittelgasse 4, 1060  Wien

Investition   € 600,- _ € 500,- zuzüglich 20% USt € 100,-

Skripten und Pausensnacks sind inkludiert.

 

Ohne Kritik beziehungsweise ohne negativen Feedback gäbe es keinen Fortschritt. Doch wir wollen eigentlich keine Kritik hören und so fällt es uns schwer vor allem negatives Feedback anzunehmen und auch zu geben. Wenn wir es als positive Veränderungschance sehen, erleichtert uns diese Sichtweise die Gesprächsführung und die Inhalte richten sich wohlwollend aus.

Wurzel unserer Kritikempfindlichkeit ist die Angst vor sozialer Ausgrenzung. Verteidigung bzw. Rechtfertigung ist die erste Reaktion.

Wie schaffen wir es aufmerksam zuzuhören und die Kritik als förderlich anzusehen?

Zur Selbststärkung werden die Einflüsse auf die persönliche Haltung und die Erwartungen reflektiert, individuelle Werteorientierung analysiert, Gefühle achtsam wahrgenommen und Bedürfnisse ins Bewusstsein gerückt. 

Ein transparentes, respektvolles und konstruktives Gesprächsklima ist förderlich. Wir werden uns mit der zielorientierten Gesprächsvorbereitung, der wertschätzenden Durchführung und der Evaluierung von Feedback Gesprächen beschäftigen.

Zur Diskussion wird der Satz gestellt: Was A über B sagt, sagt mehr über A als über B;)

kennenlernen _ ausprobieren _ anwenden

Weitere Fragen zum Kurs