Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bevor es kracht! _ Konflikte erfolgreich managen _ realistisches Erwartungsmanagement _ förderliche Lösungen finden

April 17 @ 15:00-April 18 @ 17:00

 

Bevor es kracht! _ Konflikte erfolgreich managen _ realistisches Erwartungsmanagement _ förderliche Lösungen finden
GIT 01

 Inhalte

  • Sensibilität fördern _ achtsames Wahrnehmen _ Intensitäten und Dynamiken
  • Gefühle, Erwartungen, Bedürfnisse und Kommunikationsmuster erkennen und benennen
  • Argumentation klar und gestärkt _ zielorientiert und „bewertungsfrei“ kommunizieren
  • Strategien für Lösungssituationen in unterschiedlichen Kontexten individuell bearbeiten
  • Präventionsmaßnahmen für den beruflichen Alltag erarbeiten

Methoden

  • kreative, systemische und hypnosystemische Imaginations- und Kommunikationstechniken
  • Gewaltfreie Kommunikation und klassische Kommunikationswerkzeuge

Ziele

  • Kompetente Gelassenheit _ kompetentes Erwartungsmanagement
  • Förderliche Fragen erkennen und stellen _ Deeskalation und Lösungsräume schaffen
  • Wertschätzend und zielorientiert kommunizieren auf allen Ebenen

EH 14 _ 1 EH 45min

kennenlernen _ ausprobieren _ anwenden

Referentin   Karin Kohn

Termin  Freitag, 17. April 2020 15h bis 20h und
Samstag, 18. April 2020 10h bis 17h

Ort  IDEENREICH  Argentinierstraße 4, 1040  Wien

Gruppe ca. 4 Teilnehmer*innen

Investition € 1.000,- + € 200,- USt  gesamt € 1.200,-
Skripten und Pausensnacks sind inkludiert.

 

Jeder kennt das Krachen, wenn es kracht und sicher auch in unterschiedlichen Intensitäten. Wenn wir den Kommunikationspartnern eine grundsätzliche Verständigungsbereitschaft, ihr Bestes zur Aufgabenerfüllung getan zu haben und das In-sich-Tragen aller notwendigen Kompetenzen zur Lösung unterstellen, kracht es schon anders.

Es ist eine andere Haltung eingenommen, die auf Erwartungen, Emotionen, Kompetenzen und Kontexte neues Licht wirft, was somit etwas anderes möglich macht.

Wie bringen wir vielfältige Erwartungen in ein realistisches Erwartungsmanagement?
Wie bekommen wir wohlwollende zielorientierte Gelassenheit?
Wie kommen wir auf neue Ideen?
Wie werden die inneren lösungsbringenden Kompetenzen wirksam?
Welche auf die Lösung einflussreichen Fakten birgt der Kontext?

Zur Stärkung der Persönlichkeit in ihren Rollen, Funktionen und Aufgaben gibt es unterschiedliche Fokussierungs- und Wahrnehmungstechniken aus der hypnosystemischen Welt. Achtsames Wahrnehmen der eigenen Bedürfnisse und die Charakteristika von Prozessen ermöglichen Erkenntnisse für einen wertschätzenden kommunikativen Umgang im Arbeitskontext.

Neben klassischen Kommunikationsstrategien und persönlichkeitsstärkenden Mentaltechniken werden z.B. Methoden vorgestellt, die einen Perspektivenwechsel ermöglichen, der an Stellen Lösungen entdecken lässt, worauf bisher noch nicht das Bewusstsein bzw. die Aufmerksamkeit gerichtet war.

Es ist nicht immer notwendig, Inhaltliches oder Vergangenes zu klären, vor allem, wenn die Möglichkeit besteht, dass Spannungen erhöht und Verletzungen verstärkt werden. Dafür eignen sich Modelle, die verdeckt und lösungsorientiert ausgerichtet sind.

Eigene Themen aus dem beruflichen Alltag sind zur Erarbeitung von individuellen Kommunikationsstrategien sehr willkommen.

kennenlernen _ ausprobieren _ anwenden

Weitere Fragen zum Seminar

 

Probleme bzw. Konflikte und Lösungen werden im hypnosystemischen Kommunikationsverständnis in der gleichen Sprache beschrieben. Somit birgt das Problem schon Teile der Lösung in sich. Für das Kreieren der Lösung gibt es vielfältige Techniken und Methoden, die in GETinTOUCH Seminaren im Ansatz vorgestellt und ausprobiert werden.

Details

Beginn:
April 17 @ 15:00
Ende:
April 18 @ 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Mag. Karin Kohn

Veranstaltungsort

IDEENREICH
Argentinierstraße 4
Wien, 1040 Österreich
+ Google Karte